In Vorbereitung:

MÄDCHENORCHESTER (AT)

Musiktheater mit klassischer und elektronischer Musik basierend auf den Erinnerungen der Mitglieder des Frauenorchesters in Auschwitz

“Wenn wir nicht gut spielen, kommen wir ins Gas.”
(Alma Rosé, Leiterin des Frauenorchesters)

Eine Produktion der spreeagenten in Kooperation mit der Schostakowitsch-Musikschule Berlin-Lichtenberg, dem Jugendkammerorchester Berlin e.V. und der Ernst-Haeckel-Schule.
Gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds, realisiert mit Mitteln des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung.